Tennis Club Sontheim e.V.


Home
Montag, 25. Juli 2016
Hauptmenü...
Home
Vorstandschaft und Verein
Mannschaften
WTB-Ergebnisdienst
Berichte/Presse
Downloadbereich
Multimediabereich...
Fotoalbum
Videos
Events 2016...
Brenz-Donau-Cup 2016
Wer ist online...
Aktuell 3 Gäste online





Passwort vergessen?
Wetter für Sontheim...
Das Wetter heute
Das Wetter morgen
NRB vom 21.07.2016
Donnerstag, 21. Juli 2016

Gelungene Flutlicht-Premiere!

Insgesamt 23 Doppelpaarungen starteten am vergangenen Freitag beim 1. Sontheimer Flutlicht-Tiebreak-Turnier in den Kategorien Herren-Doppel, Damen-Doppel und Mixed. Nach der Begrüßung der Teilnehmer und einem gemeinsamen Foto konnte Turnierleiter Axel pünktlich um 18 Uhr die Vorrundenpartien starten. Und schon in den ersten Spielen zeichnete sich ein spaßiger Abend mit spannenden Duellen ab. Mit Einbruch der Dunkelheit wurden die aufgebauten Flutlichter eingeschaltet und die Platzierungsspiele durchgeführt. Bei den Damen setzten sich das Team aus Bolheim („IA Bolheim“) gegen das Duo „Pandabären“ aus Rottenacker knapp durch. Bei den Herren behielten die Giengener „Angry Frogs“ die Oberhand gegen die „Doppel-Whopper“ aus Niederstotzingen. Im Mixed scheiterten die „Moskätzla“ mit Sontheimer Beteiligung knapp an dem „Bolheimer MixMix“. DJ Ralle sorgte während und vor allem nach den Partien für die passenden Hits, so dass auch die Party-Freunde unter Spielern und Gästen nicht zu kurz kamen.

weiter …
 
NRB vom 14.07.2016
Donnerstag, 21. Juli 2016

Flutlicht-Premiere mit DJ und Barbetrieb!

Am Freitag, 15.07.2016 veranstaltet der TCS sein 1. Flutlicht-Turnier mit DJ und Barbetrieb. Eingeladen sind Aktive und Hobbyspieler sowie alle Tennisinteressierten aus Sontheim und den Nachbargemeinden. Ausgetragen werden im Matchtiebreak-Modus (Zeitlimit 15 Minuten) die Konkurrenzen Damen- und Herrendoppel sowie Mixed. Gespielt wird je Konkurrenz in zwei 5er-Gruppen jeder gegen jeden. Jedes Doppelpaar wird garantiert ein Platzierungsspiel unter Flutlicht bestreiten. Die jeweils Gruppenersten und -zweiten spielen in Halbfinale und Finale um den Turniersieg. Die Sieger erhalten Sachpreise. Anmeldungen sind bis 08.07.2016-18.00 Uhr unter www.tc-sontheim.de für ausschließlich eine Konkurrenz möglich. Dabei sind auch gemischte Paarungen wie z. B. Verbands- mit Hobbyspieler zugelassen. Die Startgebühr beträgt 10,-- EUR pro Meldung. Zwingende Voraussetzung für eine Teilnahme sind Sportschuhe ohne Stollenprofil!

weiter …
 
NRB vom 07.07.2016
Donnerstag, 7. Juli 2016

Herren 30 vor Klassenerhalt

Durch einen 6:3 Auswärtserfolg beim direkten Konkurrenten aus Waldhausen stehen die Herren 30 vor dem Klassenerhalt. Bereits in den Einzeln ist der Grundstein für den Erfolg gelegt worden. In der ersten Runde brachten die Pralow-Brothers Sontheim mit 2:0 in Führung, lediglich Axel musste sich geschlagen geben. Und auch die zweite Einzelrunde ging mit 2:1 an Sontheim. Hier verbuchten Hannes und Frieder Siege, Daniel musste sich erneut geschlagen geben. Von den abschließenden drei Doppeln musste noch eines gewonnen werden. Und alle drei versprachen spannende Spiele, an deren Ende Hannes und Daniel sowie Frieder und Stefan die Oberhand behielten. Jens und Axel bekamen es mit dem stärksten Doppel zu tun und gaben ihr Spiel ab. Da Waldhausen am kommenden Sonntag auf die sehr starke Mannschaft aus Bartholomä trifft, sollte selbst bei eine Niederlage unserer Herren gegen den Aufstiegsfavoriten Crailsheim der Klassenerhalt geschafft sein.

Es spielten: Daniel Albrecht, Axel Braun, Hannes Mack, Jens Pralow, Frieder Kuch und Stefan Pralow

weiter …
 
NRB vom 30.06.2016
Mittwoch, 6. Juli 2016

Herren 30 und Herren 40 ohne Chance

Am doppelten Heimspiel-Sonntag hatten es unsere Herren 30 und 40 mit sehr starken Gegnern zu tun.
Das H30-Team musste sich dabei dem Aufstiegsaspiranten TC Bartholomä mit 1:8 geschlagen geben. Den einzigen Siegpunkt fuhr dabei unser „Re-Import“ Stefan Pralow mit einem glücklichen, aber verdienten 4:6/6:3/11:9 ein. Der zweite Sieg im zweiten Einzel – herzlichen Glückwunsch ! Nicht unerwähnt bleiben darf, dass unsere Nummer 1 Daniel sowohl im Einzel als auch zusammen mit Hannes im Doppel einen großartigen Fight lieferte und seinen auf dem Papier übermächtigen Gegner gehörig ins Schwitzen brachte.
Am kommenden Sonntag reist die Mannschaft zum voraussichtlich vorentscheidenden Duell um den Klassenerhalt nach Waldhausen. Viel Erfolg Männer !

Es spielten: Daniel Albrecht, Hannes Mack, Jens + Stefan Pralow, Frieder Kuch, Markus Mack

weiter …
 
NRB vom 23.06.2016
Montag, 20. Juni 2016

Herren 30 unterliegen starkem TC Sulzdorf

Im ersten Punktspiel der Saison hatten unsere Herren 30 am vergangenen Wochenende den TC Sulzdorf zu Gast. Immer wieder von Regenschauern beeinträchtigt ging der Spieltag etwas unglücklich 3.6 verloren, wobei bereits nach den Einzeln mit 1:5 die Begegnung entschieden war. Eine tolle Leistung zeigte unser Heimkehrer Stefan Pralow bei seinem 6.3/6.3-Sieg. Trotz jeweils toller Aufholjagd mussten sich sowohl Hannes als auch Jens knapp im Matchtiebreak geschlagen geben. Dennoch zeigte das ganze Team in den Doppeln eine tolle Moral. So gelangen Daniel und Hannes mit 7:5/6.1 sowie Frieder und Stefan mit 4:6/6:2/10:8 noch verdiente Siege. Leider war für Mabu noch nichts drin. Aber das erste Erfolgserlebnis wird sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.
In jedem Fall ist die Truppe gut drauf und sollte mit der gezeigten Einstellung den angestrebten Klassenerhalt schaffen können.

Es spielten: Daniel Albrecht, Hannes Mack, Jens Pralow, Frieder Kuch, Stefan Pralow, Markus Mack

weiter …
 
NRB vom 09.06.2016
Dienstag, 7. Juni 2016

Herren 40 mit unglücklicher Saisonpremiere

Das neuformierte Herren 40-Team (4er-Mannschaft) war am vergangenen Sonntag zum Rundenbeginn gleich beim Aufstiegsaspiranten ESV Crailsheim zu Gast. Schon im Vorfeld ersatzgeschwächt, war trotzdem große Motivation vorhanden, eine Überraschung zu schaffen. So gelang Bob mit einer mutigen Vorstellung ein knapper Matchtiebreak-Sieg. Das zweite Einzel mußte Hans nach einer tollen Aufholjagd im ersten Satz doch noch ebenfalls nach Matchtiebreak abgeben. Axel hatte an Nummer 1 trotz guter Leistung keine Siegchance gegen einen bärenstarken Gegner. Ralf S. ereilte bei 4:1-Führung das Verletzungspech. Nach verlorenem 1. Satz mußte er schließlich aufgeben und stand somit auch für das Doppel nicht mehr zur Verfügung.
Im abschließenden Doppel präsentierten sich Axel und Hans nochmals in guter Form und sorgten mit einem 6:0/6:3 für den verdienten zweiten Siegpunkt zum 2:4-Endstand.

Es spielten: Axel Braun, Bob Banzhaf, Ralf Schiele, Hans-Georg Weber

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 6 von 12
Tennisnews powered by Tennis Weblog
Tennis Weblog
Aus dem Fotoalbum...

2. Tag
Anzahl der Aufrufe:108
Nächste Termine...
August
September
Ganzen Kalender anzeigen
Terminkalender...
Juli 2016 August 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche 26 1 2 3
Woche 27 4 5 6 7 8 9 10
Woche 28 11 12 13 14 15 16 17
Woche 29 18 19 20 21 22 23 24
Woche 30 25 26 27 28 29 30 31
Copyright 2008 Tennis Club Sontheim e.V. powered by ..::nu-media.de werbung, internet & service